Samstag, 27. September 2008

Konzertierte Niete

Im Spiel 6 aus 49 wurden heute abend die 11, 27, 28, 29, 37, 39, Zusatzzahl 46 und Superzahl 7 gezogen. Im Spiel 77 die 8091246 und in der Super 6 die 765240. Mal sehen was der Mannheimer Schein am Mittwoch im zweiten Durchgang bringt.

Quadrat P6, 11
(Doppelziehung 27. September/1. Oktober)

Andere Bundesländer, andere Lottoscheine. Diesmal hat uns Hans gleich zwei Spieltage auf einen Streich spendiert, so daß dieser Mannheimer Schein sowohl für die große Samstagsrunde heute, als auch für die exklusivere Mittwochsgemeinschaft Glück bringt. Hoffe ich doch zumindest...

Mittwoch, 24. September 2008

Fremdspielen bringts auch nicht

Bei der Mittwochsziehung kamen heute die 3, 12, 28, 39, 45, 47, die Zusatzzahl 31 und die Superzahl 4 im Spiel 6 aus 49. Beim Spiel 77 wurde die 6513960 gezogen, in der Super 6 die 619250. Na ja...

Dienstag, 23. September 2008

Sonderausspielung vom 24. September 2008

Diesmal hat Rinski den Schein fürs Mittwochslotto spendiert. Nur zur Erinnerung: Gewinnberechtigt sind beim Mittwochslotto nur diejenigen Mitspieler, die ihrerseits bereits einmal ein Spiel spendiert haben. Das Samstagslotto ist weiterhin offen für alle, die verlinken oder kommentieren.

Samstag, 20. September 2008

Nicht mehr als ein Ehrentreffer

So eine Zusatzzahl ist ja ganz nett, bringt aber nicht viel. Im Spiel 6 aus 49 wurden heute abend die 4, 6, 7, 28, 34, 43, Zusatzzahl 39 und Superzahl 6 gezogen. Im Spiel 77 die 5348983 und in der Super 6 die 495873.

Donnerstag, 18. September 2008

Mittwochslotto offline

Nicht daß ich eine Ausrede bräuchte, warum wir diese Woche keine Sonderziehung am Mittwoch veranstaltet haben. Aber wie die „Süddeutsche Zeitung“ heute in ihrem Bayern-Teil meldet, waren die bayerischen Annahmestellen gestern anderthalb Stunden nicht in der Lage, Tipscheine anzunehmen. Und das bei einem Jackpot von 13 Millionen! „Die Lotterieverwaltung bedauert diesen Zwischenfall ausdrücklich und wird ihn zum Anlass nehmen, alle technischen Systeme im Zusammenhang mit der Lottospielscheinannahme zu überprüfen, um künftig Störungen dieser Art auszuschließen.“ Natürlich findet sich von dieser offiziellen Stellungnahme kein Wort bei den Jubelmeldungen im Pressebereich.

Update: In der „SZ“ vom 19. September wird präzisiert, daß Mittwoch zwischen 16.45 Uhr und dem Annahmeschluß um 18.30 Uhr die Hälfte der 4000 Terminals offline blieben, da der Zentralrechner der staatlichen Lotterieverwaltung in München von einem Stromausfall betroffen war.

Samstag, 13. September 2008

Schon ein bißchen besser

Gezogen wurden heute abend im Spiel 6 aus 49 die 2, 3, 22, 27, 38, 48, Zusatzzahl 26 und Superzahl 4. Im Spiel 77 die 5243640, in der Super 6 die 634264. Macht zwar nur jeweils eine Richtige im 1. und 2. Lottospiel, aber immerhin. Es geht voran.

Donnerstag, 11. September 2008

Quick blank

Das war ja wohl nix gestern, nada, niente... Gezogen wurden im Spiel 6 aus 49 die 2, 10, 23, 24, 32, 34, Zusatzzahl 17 und Superzahl 2. Im Spiel 77 die 4410686, in der Super 6 309074, und Narziss sollte nie mehr Quicktip spielen, sondern auf seine eigenen Zahlen vertrauen. Mal sehen, ob uns meine Glücksfee Mira am Samstag mehr Glück bringt.

Mittwoch, 10. September 2008

Sonderausspielung vom 10. September 2008

Auf Vorschlag von Narziss führen wir jetzt für das Mittwochslotto neue Regeln ein: Teilnahmeberechtigt bei den Sonderausspielungen am Mittwoch sind nur Teilnehmer, die bereits einmal einen Spielschein für die Mittwochsziehung spendiert haben. D.h. an der heutigen Ziehung können nur Narziss und Goldhund, Hans und ich berücksichtigt werden. Ansonsten gelten die Standardregeln: Für die Ziehung der 6 aus 49 ist ein Link im jeweiligen Blog maßgeblich, für die Super 6 und Spiel 77 ein Kommentar – sputet Euch also! Für das Samstagslotto gelten unverändert die alten Regeln, d.h. jeder, der verlinkt, nimmt an den 6 aus 49 teil und jeder, der kommentiert, an der Super 6 und dem Spiel 77 – ganz ohne jeden finanziellen Einsatz.

Update: Ah ja, das heutige Spiel hat Narziss spendiert...

Montag, 8. September 2008

Mira, bring mir Glück!
(Ziehung vom 13. September 2008)

Ein 13., an dem noch dazu Candelilla am Marienhof auftreten, kann doch nur ein Glückstag sein.

Samstag, 6. September 2008

Nach der Pause ist vor der Pause

Trotz der sommerlichen Auszeit und obwohl diese Woche sonst ein einziger Jackpot war, wursteln wir hier weiter mit nur einer Richtigen im Spiel 6 aus 49. Gezogen wurden heute die Lotto-Zahlen 14, 15, 20, 26, 35 und 49 gezogen, Zusatzzahl 8, Superzahl 1. Im Spiel 77 die 1416796, in der Super 6 die 833563.

Freitag, 5. September 2008

Think big

Ein Jackpot in Höhe von 114 Millionen Euro heute und eine Sonderausspielung mit 130 Millionen Euro am 26. September – vielleicht sollten wir mit unserer Tipgemeinschaft vom deutschen Lotto zu EuroMillionen wechseln?

(Foto: Peter Svec/Österreichische Lotterien)

Montag, 1. September 2008

La rentrée
(Ziehung vom 6. September 2008)

Nach der dem Sommer geschuldeten Pause heißen wir die ersten herbstlichen Tage willkommen und begeben uns erneut, Woche für Woche, auf die Pirsch nach dem Glück.